Behandlungsschwerpunkte

Das Training gliedert sich in zwei Behandlungsschwerpunkte,
das Basistraining und das Strategietraining.

Das Basistraining konzentriert sich auf den Störungsschwerpunkt "Einschränkungen der Selbstregulationskompetenzen". Dieser Therapiebaustein fördert Basisfertigkeiten sowie Reaktionskontrolle und einfache Formen verbaler Handlungsregulation. Dies wird zunächst weitgehend an wissensfreiem Material vermittelt, um das Erreichen des Behandlungsziels nicht durch Wissensdefizite zu gefährden. Die Vermittlung dieser Fertigkeiten wird durch operante Verstärkung unterstützt. Mehr ...

Das Strategietraining konzentriert sich auf die "Einschränkung der Verhaltensorganisation". Es vermittelt handlungsorganisierende Strategien und Selbstinstruktionen für ihre Umsetzung. Dabei werden situationsübergreifende, allgemeine Handlungsstrategien sowie eine komplexere und flexible verbale Handlungsregulation angebahnt. Mehr ...